Kaffee im Coffee Shop trinken

Coffee Shop

Hamburg.Lange.Reihe.Lo

Besucher eines Coffee Shops finden heutzutage eine Kaffeehaus – Kultur vor, bei der sie sich an einem Tresen in Selbstbedienung mit den verschiedensten Arten von Kaffeespezialitäten eindecken können. Das war nicht immer so. Die ersten Kaffeehäuser entstanden in Vorderasien, z.B. in Kairo oder Damaskus. Später folgten die damaligen Coffee Shops über Istanbul nach Venedig bevor auch z.B. 1697 in Bremen das erste Kaffeehaus eröffnet wurde.
Berühmt wurden einige Kaffeehäuser dadurch, dass sie Orte der Schriftsteller waren, wie Daniel Defoe oder Jonathan Swift im Londoner Snyrna. Besucher dieser Cafès überwanden standesübliche Abgrenzungen, hier saßen Vertreter aller gesellschaftlichen Gruppen zusammen und tranken Kaffee.  Auch wurde traditionell Zeitung in einem Kaffeehaus gelesen ebenso fanden sich dort Gesellschaftsspieler zusammen.
Wie finden nun die Tradition und das heutige Kaffeehaus – Leben zusammen. Der kleinste gemeinsame Nenner ist sicher das Kaffeetrinken verbunden mit dem Zeitunglesen in einer ruhigen Atmosphäre.

Der Kaffeeverbrauch in Deutschland, Österreich und der Schweiz steigt ständig an. Das ist leicht zu erklären, denn Kaffee gilt heute nicht nur als anregendes Getränk, sondern als Genussmittel, das sich auch stilvoll konsumieren lässt.

 

 

YouTube Preview Image

 

Davon zeugt etwa das vermehrte Interesse an der Herkunft der Bohnen, speziellen Sorten und der Möglichkeit, auch zu Hause oder im Coffee Shop einen guten Espresso zu produzieren.Hier wollen wir Ihnen alle nur mögliche Unterstützung bieten. Unsere Webseite soll Sie in die Welt des Kaffees einführen. Sie erfahren ein wenig Geschichte, bekommen einen Überblick über die Anbaugebiete, die typischen und
die exklusiven Sorten und erfahren, wie Kaffee überhaupt geerntet wird – und dann geht es direkt ans Werk. Ausführlich werden die Röstvorgänge beschrieben, das Mahlen und die Extraktion. Wir wollen für Einsteiger genauso interessante Informationen bieten wie für versierte Kaffeekenner. Deshalb bietet jede Seits einen sanften Einstieg, hat aber auch viel für Kaffee-Profis zu bieten. Die einen bekommen dadurch Einblicke in die Welt der Kaffeeenthusiasten, die anderen finden Tipps und Anregungen. Selbst viele professionelle Gastronomen und Baristi können oft mehr und vor allem besseren Kaffee verkaufen, wenn sie einige der hier aufgeführten Ratschläge befolgen.
Steigen Sie also ein in die Welt des Kaffees, erleben Sie den Weg von der Pflanze in die Kaffee Tasse. Versuchen Sie sich vielleicht selbst einmal an einer eigenen Röstmischung und werden Sie kreativ mit Latte Art. Eine Einführung bekommen Sie hier: Lernen Sie, was jeder Barista können und wissen soll, und noch ein bisschen mehr.